Meldeformular Einsatzbereitschaft

Das Meldeformular zur Meldung über die Einsatzbereitschaft hilft uns, eine gesamtheitliche Sicht über die aktuelle Lage der Feuerwehren im Kanton Zürich zu gewinnen und frühzeitig am richtigen Ort Einfluss zu nehmen.

Die Feuerwehren im Kanton Zürich sind verpflichtet, die Meldung in regelmässigen Abständen abzusetzen. >> Weisung öffnen


Die Übermittlung der Informationen soll mindestens alle 48 Stunden erfolgen. Meldung können mittels Lodur-Benutzer durch Inhaber der Funktionen Kommandant oder Kommandant Stv abgesetzt werden. Das Formular umfasst folgende Fragen:

Einsatzbereitschaft

Ist die Organisation einsatzbereit?

Definition von “einsatzbereit”:
Die minimalen Leistungsvorgaben können jederzeit erfüllt werden. Das heisst, der Ersteinsatz mit mind. 10 AdF innert 10 (dicht besiedelt) bzw. 15 Minuten (dünn besiedelt) muss ab Alarmierung bei bestätigten Brandeinsätzen in Zusammenhang mit Gebäuden gewährleistet sein. Innert 30 Minuten ist ein Einsatz mit mind. 30 AdF sicherzustellen.

Wieviele Personen (Mannschaft und Kader) sind aktuell nicht einsatzfähig?

Wieviele Kader sind aktuell nicht einsatzfähig?

Definition von “nicht einsatzfähig”:
AdF, welche aufgrund Krankheit, Isolation, Quarantäne, Kinderbetreuung, Armee- oder Zivilschutzeinsatz etc. für den Einsatz aktuell nicht abkömmlich sind.

Wieviele Fahrer für Grossfahrzeuge (C1/C1 118) sind aktuell einsatzfähig?

Einsatzbereitschaft Material

Ist das Material einsatzbereit?

Muss Material dringend nachbeschafft werden?

Diese Fragen helfen uns, Trends zu erkennen. Bestellungen können hier nicht abgesetzt werden. Materialbeschaffungen müssen nach wie vor über das LZB erfolgen.

Zusätzliche Leistungen

Erbringt eure Organisation Zusatzleistungen?

  • First Responder Feuerwehr
  • Fahrdienst für Rettungsdienst
  • Patientenbetreuung
  • Andere

Weiteres

Weitere Bemerkungen (Freitext)